Ärger mit Mademoiselle

S1, F3: Ärger mit Mademoiselle

Erhältlich bei ARD Plus
Die O’Sullivan Zwillinge, Hanni und Nanni, sind bereits seit einer Woche auf St. Clare. Im Moment haben sie mächtigen Ärger mit der Französischlehrerin Mademoiselle. Sie haben einen Aufsatz versiebt und müssen ihn zur Strafe noch einmal schreiben. Da sie nachmittags aber mit den anderen ins Kino gehen wollen, müssen sie sich in der Nacht hinsetzen und schreiben, als die anderen schon schlafen. Als sie den Aufsatz bei Mademoiselle abgeben, sitzt dort auch die Direktorin, Miss Theobald. Es kommt heraus, dass die Zwillinge im Kino waren, anstatt ihre Strafarbeit zu schreiben. Die Direktorin ist jedoch nachsichtig und arrangiert Nachhilfestunden bei Mademoiselle für Hanni und Nanni. Plötzlich ist Französisch gar nicht mehr so schlimm.