Ein Hundstag

Ein Hundstag

Erhältlich bei ARD Plus
S7 F11: Rolf Bogener feiert sein 35-jähriges Dienstjubiläum. Die Kollegen richten den Aufenthaltsraum für eine kleine Feierstunde her. Der Jubilar ist währenddessen eher sauer. Steiner hat vergessen, ihm mitzuteilen, dass just an diesem Tag die Wache renoviert werden soll. Nun stehen drei Mann mit Leitern und Farbeimern im Wachraum. Als wäre das noch nicht genug an außergewöhnlichen Ereignissen, bringen Ellen und Dirk einen herrenlosen Hund, den ein herzloses Herrchen anscheinend einfach ausgesetzt hat, auf die Wache. Eigentlich müsste der Hund ins Tierheim, aber dort ist es wegen der Urlaubszeit übervoll. Also sperrt man ihn erst einmal in die Arrestzelle. Die wird aber kurz danach schon wieder gebraucht ...
Hauptdarsteller:innen Jan Fedder, Maria Ketikidou, Mareike Carrière
Regie Jürgen Roland, Dietrich Haugk