AIDS - Kampf ums Leben

AIDS - Kampf ums Leben

Erhältlich bei iTunes
Der Oscar-nominierte Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der AIDS-Epidemie in den USA der 80er und 90er Jahre. Dabei stehen die dramatischen Jahre zwischen 1987 und 1995 im Zentrum. In dieser Zeit starben weltweit mehr als sechs Millionen Menschen an dem HI-Virus. Der Film zeigt die Organisation "Act Up", die für eine Neuausrichtung der US-amerikanischen Aids-Politik kämpfte.
Hauptdarsteller:innen David Barr, Jim Eigo, Ann Northrop
Regie David France