Das Düstere Haus

Das Düstere Haus

Erhältlich bei iTunes
Die Amerikanerin Pat Carroll (Stefanie Powers) stattet im englischen Ort Abervy der Mutter ihres früheren Geliebten Stephen einen Besuch ab, der bei einem Autounfall ums Leben kam. Die Mutter, Mrs. Trefoile (Tallulah Bankhead), hat mittlerweile den Verstand verloren. Sie nimmt Pat gefangen, um sie zu „läutern“ – damit sie zur Hochzeit mit Stephen bereit ist, wenn sie sich im Himmel treffen. In London macht sich derweil Pats Verlobter Alan große Sorgen, weil sie nicht zurückkehrt. Schließlich mietet er ein Auto und fährt nach Abervy. Mrs. Trefoile erzählt ihm, dass Pat abgereist sei, und er wendet sich an ein lokales Gasthaus, um Informationen zu bekommen. Dort sieht er, dass das Schankmädchen die Anstecknadel trägt, die er seiner Verlobten geschenkt hatte. Sie behauptet, sie hätte die Nadel von einem Angestellten von Mrs. Trefoile, und der beunruhigte Alan kehrt schnell zu ihrem Haus zurück. Es gelingt ihm gerade noch rechtzeitig, die Kellertür aufzubrechen, bevor Pat ermordet wird. Doch er muss mit ansehen, wie die wahnsinnige Mrs. Trefoile das Messer in ihr eigenes Herz rammt.
Hauptdarsteller Tallulah Bankhead, Stefanie Powers, Peter Vaughan
Regisseur Silvio Narizzano