Der harte Weg zum Erwachsenwerden

Der harte Weg zum Erwachsenwerden

Erhältlich bei iTunes
Der 16-jährige Mo (Griffin Gluck) idolisiert seinen besten Freund Zeke (Pete Davidson). Er ist witzig, cool, kennt sich in der Welt aus -- das einzige Problem ist, dass er der 23-jährige Ex-Freund seiner älteren Schwester ist. Auch wenn Zeke Mo wirklich mag, wenden sich die Dinge zum Schlimmen, als er ihm seine nicht gerade traditionellen Lebensweisheiten übers Trinken, Feiern und Daten beibringt. In der Zwischenzeit versucht Mos gutmeinender Vater (Jon Cryer) einzugreifen und die Zügel seiner Erziehung zurückzunehmen. Als Mo und Zeke einen Plan fassen, an Mos High School Drogen zu verkaufen, werden die Grenzen ihrer Freundschaft schnell getestet. Basierend auf seinem eigenen Drehbuch erzählt Regisseur Jason Orley einen nur allzu wahren Einblick in das heutige Leben eines Teenagers. Unterstützt von einer starken Besetzung, darunter Colson Baker (auch bekannt als "Machine Gun Kelly"), Sydney Sweeney und Emily Arlook, ist das Ergebnis eine frische Coming-of-Age-Geschichte, die immer noch auf die richtige Weise resoniert.
Hauptdarsteller Pete Davidson, Griffin Gluck, Jon Cryer
Regisseur Jason Orley

Trailer

Besetzung und Crew