Der total verrückte Bugs Bunny Film

Der total verrückte Bugs Bunny Film

Erhältlich bei iTunes
Seit er bei Warner Bros. ist und vor vielen Jahren am ersten Looney-Tunes-Cartoon arbeitete, unterhielt Friz Freleng die Welt viele Male mit den von ihm gezeigten Charakteren. Wobei der berühmteste von allen natürlich der freche Hase ist. In dieser filmischen Vereinigung tut Bugs Bunny das, was er am besten kann - Yosemite Sam, Daffy Duck, schwachköpfige Ritter und dämliche Gangster überlisten - und auch Freleng tut das, was er am besten kann: unwiderstehlich komische Zeichentrickfilme machen. Die ausgezeichneten "Birds Anonymous" und "Knighty Knight Bugs" sowie andere Klassiker vermischen sich mit neuen Sequenzen zu drei köstlichen Darbietungen mit Schweinchen Dick, Tweety, Sylvester, Pepe dem Stinktier und Foghorn Leghorn in den Nebenrollen. Auch das Finale ist preisverdächtig, wenn sich die Zeichentrickwelt selbst würdigt und die klassische Hase-gegen-Ente-Rivalität entbrennt. Man muss nicht fragen, wer am Ende als Sieger hervorgeht.
Hauptdarsteller Mel Blanc, June Foray, Stan Freberg
Regisseur Gerry Chiniquy, Friz Freleng