Die rote Wüste

Die rote Wüste

Erhältlich bei iTunes
Nach einem Autounfall leidet Giuliana an neurotischen Ängsten und entfremdet sich zusehends von Mann und Kind. Die industrialisierte Umgebung wird ihr zur Bedrohung. Erst nach einer Affäre findet Giuliana Halt und kehrt in ihr altes Leben zurück. Michelangelo Antonionis erster Farbfilm zeichnet sich durch eine ausgeklügelte Farbdramaturgie aus, die den seelischen Zustand seiner Protagonistin widerspiegelt. Prämiert mit dem FIPRESCI-Preis um dem Goldenen Löwen.
Hauptdarsteller Monica Vitti, Richard Harris, Carlo Chionetti
Regisseur Michelangelo Antonioni