Elton John: The Million Dollar Piano

Elton John: The Million Dollar Piano

Erhältlich bei iTunes
Elton Johns „The Million Dollar Piano” ist eine feste Institution im Colosseum des Caesars Palace in Las Vegas. Die Show läuft bereits seit September 2011 und umfasste in diesem Frühjahr allein 16 Shows zwischen dem 29. März und 26. April 2014. Die Konzerte sind der Höhepunkt einer jahrzehntelangen Zusammenarbeit von Elton John und Yamaha-Pianos. Dieser Film zeigt Klassiker aus Elton Johns gesamter Karriere wie etwa „I’m Still Standing”, „Rocket Man”, „Philadelphia Freedom”, „Your Song”, „Goodbye Yellow Brick Road”, „Circle Of Life”, „Blue Eyes”, „Bennie And The Jets”, „Don’t Let The Sun Go Down On Me”, „Crocodile Rock” oder „I Guess That’s Why They Call It The Blues”, vorgetragen entweder mit seiner Band, mit seinem Percussionisten Ray Cooper oder Solo. Aufsehenerregend ist auch die Multimedia-Bühne mit riesigen Bildschirmen, auf denen die Songs illustriert werden, sowie dem Klavier, das ebenfalls als Projektionsfläche für Graphiken und Animationen dient. Elton John ist der ultimative Showman und dies ist die perfekte Konzerterfahrung.
Hauptdarsteller Elton John

Trailer

  • Trailer
    Trailer

Besetzung und Crew