Feuerpferde

Feuerpferde

Erhältlich bei iTunes
In einem kleinen Dorf der Huzulen in den Karpaten verliebt sich der junge Iwan, trotz der bitteren Feindschaft der Familien, in Maritschka, die Tochter des Mannes, der seinen Vater ermordete. Um Maritschka heiraten zu können, verlässt Iwan das Dorf, um Arbeit zu suchen, mit der er seinen Haushalt finanzieren möchte. Während seiner Abwesenheit ertrinkt Maritschka jedoch in einem Fluss. Der verzweifelte Iwan arbeitet trotzdem weiter, bis er während seiner Arbeit Palagna kennenlernt. Sie heiraten nach Tradition der Huzulen, aber die Ehe scheitert schnell, da Iwan immer noch von den Erinnerungen an Maritschka besessen ist. Als der emotional distanzierte Iwan nun auch noch in Halluzinationen verfällt, versucht Palagna, die sich Kinder wünscht, mit Zauberei Iwans Aufmerksamkeit zurückzugewinnen.
Hauptdarsteller Ivan Mikolaychuk, Laryissa Kadotschnykowa, Spartak Bagaschwili
Regisseur Sergei Paradschanow