Flucht in die Zukunft

Flucht in die Zukunft

Erhältlich bei iTunes
An einem nebligen Morgen im London des Jahres 1893 findet Jack the Ripper ein neues Opfer: Er tötet kaltblütig eine junge Prostituierte. Zur gleichen Zeit enthüllt der Schriftsteller und Erfinder H.G. Wells vor den Augen seiner staunenden Freunde seine neuste Schöpfung: Die Zeitmaschine. Doch jäh wird die Runde durch das Eindringen Scotland Yards unterbrochen. Im Medizinkoffer des angesehenen Arztes Dr. John Stevenson finden die Polizisten blutverschmierte Handschuhe und ein Skalpell. Der eben noch anwesende Arzt aber ist spurlos verschwunden. Er ist in der Zeitmaschine entkommen. Wenig später kehrt die Maschine in Wells' Wohnung zurück - ohne Dr. Stevenson. Wells besteigt sein Gefährt und setzt dem Flüchtigen nach. In der fremden Welt des Jahres 1979 beginnt er die Verfolgung seines mordenden Zeitgenossen.
Hauptdarsteller Malcolm McDowell, David Warner, Mary Steenburgen
Regisseur Nicholas Meyer