Goyas Geister

Goyas Geister

Erhältlich bei iTunes
Spanien, 1792. Inés (Natalie Portman), die junge Muse des berühmten Hofmalers Francisco Goya (Stellan Skarsgård), wird vor das Tribunal der Inquisition gezerrt und der Ketzerei beschuldigt. Dank Goyas Fürsprache wendet der finstere Mönch Lorenzo (Javier Bardem), Hauptstreiter der Inquisition, zwar die Todesstrafe ab, doch er gerät selber in Ungnade und muss fliehen. 16 Jahre später - Napoléons Streitkräfte sind inzwischen in Spanien einmarschiert - kommt Inés schließlich aus dem Kerker frei. Auch Lorenzo kehrt zurück, jetzt allerdings als glühender Verfechter der Revolutionsideale und Hauptankläger der alten spanischen Ordnung. Es kommt zum verhängnisvollen Wiedersehen zwischen Goya, Lorenzo und Inés... Mit seinem Oscar-gekrönten Meisterwerk AMADEUS begeisterte Regielegende Milos Forman ein Millionenpublikum. Mit Goyas Geister entwarf er erneut ein packendes Historiendrama rund um das Wirken eines großen Künstlers. Javier Bardem als dämonischer Bösewicht, Natalie Portman als wehrloses Opfer und Stellan Skarsgård als der legendäre spanische Maler und Querdenker Goya brillieren in der opulenten Inszenierung, die an Original-Schauplätzen gedreht wurde.Der Film wurde 2007 für 3 Goyas (Kostüme, Make-Up, Spezialeffekte) und 2008 für den Saturn Award als Bester Internationaler Film nominiert.
Hauptdarsteller Javier Bardem, Natalie Portman, Stellan Skarsgård
Regisseur Miloš Forman