Kleine Hände, Grosse Pfoten

Kleine Hände, Grosse Pfoten

Erhältlich bei iTunes
In den aufregenden Zeiten des Berliner Mauerfalls 1989 findet der Konzertmusiker Isä (Janne Virtanen) bei einem Gastauftritt den kleinen Welpen "Stormheart" und nimmt ihn heimlich in seine Heimat Finnland mit. Das kleine Fellbündel ist ein Kaukasischer Hirtenhund. Seine Eltern, wie auch viele andere Vertreter seiner Rasse, waren Wachhunde an der innerdeutschen Grenze. In Hämeenlinna fühlt sich der Kleine auf Anhieb pudelwohl. Vor allem Muru (Ronja Arvilommi), die siebenjährige Tochter Isäs, schließt den kuscheligen Gast sofort in ihr Herz. Doch schnell wird aus dem tapsigen und winzigen Wollknäuel ein riesiger Hund, der das Familienleben auf den Kopf stellt. Erst sorgt "Stormheart" für Aufregung in der Nachbarschaft, dann verbreitet er unbeabsichtigt Angst und Schrecken in Murus Schule. Da er immer wieder ausbüxt, muss der dickköpfige Unruhestifter erneut Bekanntschaft mit einer Mauer machen - diesmal ums heimische Grundstück. Als sich aber auch noch "Stormhearts" Vergangenheit in Hämeenlinna herumspricht, muss Muru befürchten, dass sie ihren neuen Freund nicht mehr lange behalten darf…...
Hauptdarsteller Ronja Arvilommi, Laura Malmivaara, Janne Virtanen
Regisseur Kaisa Rastimo