Lindbergh: Mein Flug über den Ozean

Lindbergh: Mein Flug über den Ozean

Erhältlich bei iTunes
Am 21. Mai 1927 begann ein neues Zeitalter: "Lucky Lindy" landete bei Paris. Und all die Leute, die sich zuvor über die Beschränkungen des Luftverkehrs ausgelassen hatten, träumten plötzlich von den grenzenlosen Möglichkeiten. Billy Wilder schildert in "Charles Lindbergh - Mein Flug über den Ozean" den mühsamen Weg zum Erfolg des Flugpioniers Charles A. Lindbergh - er war, wie die späteren Testpiloten und Astronauten, aus dem "Stoff, aus dem die Helden sind". Lindbergh-Fan James Stewart war selbst Pilot und wollte die Rolle unbedingt spielen, wurde aber zunächst abgelehnt. Doch hartnäckig verfolgte er seinen Traum - und setzte sich durch: Lindbergh zählt heute zu Stewarts Galerie unvergesslicher amerikanischer Heldenrollen. Gemeinsam mit Billy Wilder schuf er im Cockpit ein ebenso ergreifendes wie unterhaltsames Epos.
Hauptdarsteller:innen James Stewart, Patricia Smith, Murray Hamilton
Regisseur Billy Wilder