Love, Marilyn

Love, Marilyn

Erhältlich bei iTunes
Die persönlichen Mitschriften eines Weltstars – 50 Jahre nach ihrem mysteriösen Tod zeigen neu entdeckte Tagebücher, Briefe und Gedichte die private, unbekannte Seite von Marilyn Monroe und geben intime Einblicke in ihr Leben hinter der Glamourfassade. Marilyn, die Frau, die nicht an die große Liebe geglaubt hat, aber trotzdem ihr ganzes Leben danach suchte. Marilyn, die Schauspielerin, die am höchsten Punkt ihrer Karriere Hollywood den Rücken kehrte, um ihre Kunst neu zu definieren. In ihr vereinigten sich zwei Persönlichkeiten: zum einen die weltberühmte Schauspielerin und das Sexsymbol mit der magischen Ausstrahlung, zum anderen die normale Frau der damaligen Zeit, gefangen zwischen Stärke und Unsicherheit, Liebe und Karriere. Mit Hilfe zahlreicher Hollywood-Stars, darunter Uma Thurman, Adrien Brody, Glenn Close, Lindsay Lohan und Marisa Tomei, die Marilyn nicht „spielen“, sondern ihre Worte vortragen, interpretieren und fühlen, schafft die Regisseurin Liz Garbus in ihrer preisgekrönten Dokumentation LOVE, MARILYN ein nahezu magisch authentisches Porträt einer Ikone unserer Zeit.
Hauptdarsteller F. Murray Abraham, Elizabeth Banks, Adrien Brody
Regisseur Liz Garbus