Mörderland - La Isla Mínima

Mörderland - La Isla Mínima

Erhältlich bei iTunes
Im Süden Spaniens, im Sumpfland des Guadalquivir, verschwinden in den 1980er Jahren zwei Schwestern im Teenageralter spurlos. Als bald danach eine weitere junge Frau verschwindet, wird deutlich, dass es sich um eine Mordserie handeln könnte. Die Ermittler Pedro Suarez und Juan Roblès werden auf den Fall angesetzt. Beide stammen aus Madrid und können sich auf Anhieb nicht leiden. Doch wenn sie das Verschwinden weiterer Mädchen verhindern wollen, müssen sie ihre Differenzen überwinden.
Hauptdarsteller Raúl Arévalo, Javier Gutiérrez, María Varod
Regisseur Alberto Rodríguez