Queen : Live at the Rainbow ‘74

Queen : Live at the Rainbow ‘74

Erhältlich bei iTunes
Das Jahr 1974 war für Queen ein ganz besonderes: Mit „Seven Seas Of Rhye” und „Killer Queen” landete die britische Band ihre zwei ersten Singlehits, zudem veröffentlichte sie mit „Queen II” und „Sheer Heart Attack“ gleich zwei Alben und absolvierte riesige Tourneen durch Europa und Amerika. In England konnten Queen innerhalb weniger Monate dreimal das legendäre Rainbow Theatre im Londoner Finsbury Park ausverkaufen, eines davon im März 1974 während der „Queen II”-Tour, zwei weitere im November nach der Veröffentlichung von „Sheer Heart Attack”. Zum 40jährigen Jubiläum dieser Shows gibt es jetzt eine Neuauflage von „Live At The Rainbow ‘74”, liebevoll restauriert, neu editiert, gemischt und digital gemastert, inklusive bislang unveröffentlichter Aufnahmen. Die Hauptshow stammt vom November, beim Bonusmaterial mit den Songs „Son And Daughter“, „Son And Daughter (Reprise)“, „Modern Times Rock´n`Roll“ und einem Gitarrensolo handelt es sich um die einzigen erhalten gebliebenen Aufnahmen der Show im März. In „Live At The Rainbow´74“
Hauptdarsteller Queen

Trailer

  • Queen : Live at the Rainbow ‘74
    Queen : Live at the Rainbow ‘74

Besetzung und Crew