Rabia

Rabia

Erhältlich bei iTunes
José María, ein junger Bauarbeiter aus Südamerika, lernt zufällig das Hausmädchen Rosa kennen. Die beiden verlieben sich ineinander. Zunächst scheint alles perfekt, doch während eines Streits auf einer Baustelle erschlägt José im Affekt den Vorarbeiter. José muss flüchten und versteckt sich, um nicht entdeckt zu werden, in der Villa von Rosas Arbeitgebern. Völlig unbemerkt - richtet er sich in einem unbewohnten Seitenflügel des Hauses ein. Auch Rosa ahnt nicht, wohin ihr Geliebter geflohen ist. Innerhalb der kommenden Wochen und Monate beobachtet José Tag für Tag das Leben und die Obsessionen der Hausbewohner. Und muss auch mit absehen, was Rosa Schlimmes angetan wird.
Hauptdarsteller Martina García, Gustavo Sánchez Parra, Concha Velasco
Regisseur Sebastián Cordero