Sie nannten ihn Spencer

Sie nannten ihn Spencer

Erhältlich bei iTunes
Carlo Pedersoli - dieser Name zaubert Filmliebhabern ein Lächeln ins Gesicht. Große Bekanntheit erlangte der italienische Schauspieler jedoch unter seinem Künstlernamen, der mit schnoddrigen Sprüchen und fliegenden Fäusten verbunden ist: Bud Spencer. Der Dokumentarfilm ist eine liebevolle Hommage an den 2016 verstorbenen Schauspieler und gibt Einblick in die Welt seiner Fans.
Hauptdarsteller:innen Marcus Zölch, Jorgo Papasoglou, Mario Girotti
Regie Karl-Martin Pold