Vita und Virginia: Eine extravagante Liebe

Vita und Virginia: Eine extravagante Liebe

Erhältlich bei iTunes
Was Vita will, das bekommt Vita auch. Im London des Jahres 1922 hat sich die eigensinnige Schriftstellerin in den Kopf gesetzt, die berühmte Virginia Woolf zu verführen - obwohl beide verheiratet sind. Bald schon redet die ganze Stadt über die Affäre der beiden bekannten Frauen, die in die Familienresidenz von Vita einziehen. Beflügelt von ihrer Liebhaberin und Muse, findet Virginia ungeahnte künstlerische Inspiration und neuen Halt in ihrem Leben. Bis die Beziehung durch eine neue Liebschaft Vitas empfindlich gestört wird…
Hauptdarsteller:innen Gemma Arterton, Elizabeth Debicki, Isabella Rossellini
Regie Chanya Button