We Have Always Lived in the Castle

We Have Always Lived in the Castle

Erhältlich bei iTunes
Thriller-Autorin Shirley Jackson hat bereits 1962 den gleichnamigen Roman verfasst, der nun der Regisseurin Stacie Passon als Vorlage für ihren Film We Have Always Lived in the Castle diente. Herausgekommen ist dabei ein düsterer Mystery-Thriller rund um die beiden Schwestern Constance (Alexandra Daddario) und Merricat (Taissa Farmiga) Blackwood, die sich um ihren Onkel Julian (Crispin Glover) kümmern. Seit dem mysteriösen Tod des Rests der Familie, leben die drei abgeschieden von der Außenwelt in einem Anwesen auf dem Land. Doch diese selbstgewählte Isolation wird jäh durchbrochen, als Cousin Charles (Sebastian Stan) auftaucht. Er hat es auf das Familienvermögen abgesehen, doch bringt er vor allem dunkle Familiengeheimnisse ans Tageslicht.
Hauptdarsteller Taissa Farmiga, Alexandra Daddario, Crispin Glover
Regisseur Stacie Passon

Trailer

Besetzung und Crew