Clara - Zwei Dickschädel an der langen Leine

Clara - Zwei Dickschädel an der langen Leine

Erhältlich bei ZDFtivi select
Katja Studt spielt die Rolle der Titelheldin Clara Reinders, ein 16-jähriges, pferdebegeistertes, hübsches und ehrgeiziges Mädchen, dass die 10. Klasse des Gymnasiums besucht. Zu ihrer alleinerziehenden Mutter Marina hat sie ein sehr gespanntes Verhältnis. Ihr Vater "Charly" Simon, ein verheirateter reicher Immobilienhändler, finanziert Mutter und Tochter ein luxuriöses Leben. Bei den Reitstallbesitzern Jens und Ute Meischberger, Tochter Franziska, genannt "Pflänzchen", und dem Stallmeister Heinrich fühlt sich Clara geborgen. Vor allem aber zu deren Sohn Matthias, der eine Karriere als Berufsreiter anstrebt, verbindet Clara seit Jahren eine enge Freundschaft. Nach einem folgenreichen Unfall Matthias’ und einem gemeinsamen Erholungsurlaub im familieneigenen Haus von Claras Vater in Italien merken beide, wie nahe sie sich wirklich sind und verlieben sich ineinander. Doch da sind auch noch die finanziellen Sorgen der Meischbergers um den Pferdehof und ein mittlerweile entstandener Konkurrenzkampf zwischen den jung Verliebten. Der Serienklassiker basiert auf dem 1993 erschienen "Clara und das Glück dieser Erde" von Justus Pfaue, der ebenfalls die Drehbuchfassung schrieb.