1789

1789

Erhältlich bei iTunes
Paris, 1791. Gaukler spielen die wichtigsten Ereignisse der vergangenen beiden Revolutionsjahre nach. Sie demonstrieren, wie die Hoffnungen des Volkes enttäuscht und die Aristokratie des Adels durch die Aristokratie der Reichen ersetzt wurde. 1789 ist ein Denkmal des Kinos der 1970er Jahre und wurde schnell zu einem Kultfilm. Dieser einzigartige Film lässt den Zuschauer so intensiv wie nie die Wirren der Französischen Revolution in einer meisterhaften Inszenierung des Théâtre du Soleil unter der Regie von Ariane Mnouchkine erleben.
Hauptdarsteller Roland Amstutz, Lucia Bensasson, Jean-Claude Bourbault
Regisseur Ariane Mnouchkine