Café Society

Café Society

Erhältlich bei iTunes
Woody Allens Romanze CAFÉ SOCIETY spielt in den 1930er-Jahren und folgt Bobby Dorfman aus der Bronx nach Hollywood, wo er sich verliebt, und zurück nach New York, wo er in den Bann des glamourösen High-Society-Nachtclublebens gezogen wird. Dabei stellt der Film die Ereignisse im Leben von Bobbys Familie aus der Bronx in den Mittelpunkt und ist eine Hommage an Filmstars, Socialites, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster. CAFÉ SOCIETY ist ein Film, der so mitreißend wie ein Roman ist und uns mit auf eine Reise von pastell-verkleideten Dealmakers in plüschen Hollywood-Villen zu den Streitigkeiten und Wirrungen einer bescheidenen Familie aus der Bronx, zu der wirren Gewalt der New Yorker Gangster und den glitzernden Oberflächen und geheimen Skandalen der High Society in Manhattan begleitet. Mit CAFÉ SOCIETY erschafft Woody Allen eine Welt der 1930er, die eine romantische Geschichte von Träumen erzählt, die nie sterben.
Hauptdarsteller Jesse Eisenberg, Kristen Stewart, Steve Carell
Regisseur Woody Allen