Christina Noble - Die Mutter der Niemandskinder

Christina Noble - Die Mutter der Niemandskinder

Erhältlich bei iTunes
Christina wächst in Armut in Dublin auf. Nachdem ihre Mutter stirbt, schafft ihr alkoholkranker Vater es nicht, die Familie zusammenzuhalten, sie wird in die Obhut von Nonnen gegeben. Vierzehn Jahre nach dem Vietnamkrieg reist Christina Noble nach Saigon, wo sie den Entschluss fasst, sich für die Schwachen und Armen der Gesellschaft einzusetzen. Mit ihrem Engagement verändert sie nicht nur das Schicksal tausender Menschen, sondern verarbeitet gleichzeitig auch ihre eigene Vergangenheit.
Hauptdarsteller Deirdre O'Kane, Sarah Greene, Gloria Cramer Curtis
Regisseur Stephen Bradley