Das Meer in mir

Das Meer in mir

Erhältlich bei iTunes
27 Jahre ist es her, dass Ramón einen Unfall im Meer erlitt und beinahe ums Leben kam. Seither ist er querschnittsgelähmt. Seit 27 Jahren wünscht er sich zu sterben, doch der Staat und die Kirche verbieten das. Ramón lebt bei seinem Bruder, der sich mit seiner Frau um ihn kümmert. Als die Rechtsanwältin Julia auf seine Geschichte aufmerksam wird, möchte sie ihm helfen. Indes ist die Fabrikarbeiterin Rosa seit langem schon in ihn verliebt und versucht ihm die Schönheiten des Lebens zu zeigen.
Hauptdarsteller Javier Bardem, Belén Rueda, Lola Dueñas
Regisseur Alejandro Amenabar