The New York Philharmonic in Pyongyang

The New York Philharmonic in Pyongyang

Erhältlich bei iTunes
Zarin Mehta, Musikdirektor des New York Philharmonic Orchestra, sagte über diese Aufnahme unter der Leitung von Lorin Maazel: „Am 26. Februar 2008 sah die ganze Welt zu, als die New Yorker Philharmoniker als erstes amerikanisches Orchester ein Konzert in der Demokratischen Volksrepublik Korea gaben. Diejenigen, die glücklich genug waren, diesem Ereignis beizuwohnen, werden diesen Abend niemals vergessen, an dem zwei seit langem entzweite Nationen durch die Schönheit und die Kraft der Musik wiedervereint wurden. Am Ende der letzten Zugabe standen sich Zuhörer und Musiker gegenüber und winkten sich in einem neu entstandenen Verständnis zu.“ Inklusive der atemberaubenden Dokumentation: „Amerikaner in Pjöngjang – Die Reise des New York Phiharmonic Orchestras nach Nordkorea“, von Ayelet Heller.
Hauptdarsteller Lorin Maazel, New York Philharmonic Orchestra, Glenn Dicterow