Das Vergangene

Das Vergangene

Erhältlich bei iTunes
Vier Jahre nach der Trennung von Marie kommt Ahmad für die Scheidung aus Teheran nach Paris. Er ist nicht gerade begeistert, Maries neuen Freund, von dem sie ein Kind erwartet, kennen zu lernen. - Regie führte der iranische Regisseur Asghar Farhadi, der für seinen Film "Nader und Simin - eine Trennung" 2011 den Goldenen Bären und 2012 den Oscar für den besten ausländischen Film gewann.
Hauptdarsteller:innen Bérénice Bejo, Tahar Rahim, Ali Mosaffa
Regie Asghar Farhadi