Der Tod weint rote Tränen

Der Tod weint rote Tränen

Erhältlich bei iTunes
Als Dan Kristensen von einer Geschäftsreise in seine Brüsseler Jugendstilwohnung zurückkehrt, muss er feststellen, dass von seiner Ehefrau Edwige jede Spur fehlt, obwohl die Wohnungstür von innen verriegelt ist. Unterstützt von einem gewissen Kommissar Vincentelli begibt Dan sich auf eigene Faust auf die Suche. Dabei gerät er in eine albtraumhafte Odyssee durch ein Labyrinth von Gängen, durchsetzt mit kryptischen Hinweisen und Fantasien von Erotik und Gewalt.
Hauptdarsteller Klaus Tange, Jean-Michel Vovk, Sam Louwyck
Regisseur Hélène Cattet, Bruno Forzani