Die Stimme des Mondes

Die Stimme des Mondes

Erhältlich bei iTunes
Zwei weise Narren sind auf einer Odyssee durch das moderne Leben in einer italienischen Kleinstadt. Der eine vernimmt die Stimme des Mondes und sucht Relikte von Reinheit inmitten der Hektik. Der andere versucht, einer universellen Verschwörung gegen die Menschheit auf die Spur zu kommen. Sie durchleben Feste, Tragikkomödien und Alltagsdramen. Schließlich wird gar der Mond auf die Erde gelockt und gefangengehalten. Doch Frau Luna kann sich wieder befreien und versöhnt die Narren mit der Welt.
Hauptdarsteller Roberto Benigni, Paolo Villaggio, Nadia Ottaviani
Regisseur Federico Fellini