Eine Postkarte aus Pjöngjang: Reise durch Nordkorea

Eine Postkarte aus Pjöngjang: Reise durch Nordkorea

Erhältlich bei iTunes
EINE POSTKARTE AUS PJÖNGJANG ist eine Reise in ein tief rätselhaftes und völlig abgeschottetes Land, das ständig die Welt in Atem hält: Nordkorea. Die Freunde Gregor Möller, Philip Kist und Anne Lewald besuchen in den Jahren 2013 und 2017 Nordkorea und machen das, was strikt verboten ist und womit sie womöglich im Arbeitslager gelandet wären - sie filmen heimlich ihre Reisen mit, ständig begleitet von staatlichen Aufpassern. Wir bekommen so einen außergewöhnlichen Einblick in eine der verschlossensten Gesellschaften der Welt, erleben die „schöne neue Welt“, die die staatliche Propaganda Maschinerie heraufbeschwört und besuchen einige Orte und Veranstaltungen, die so noch nie zu sehen waren.
Hauptdarsteller Gregor Möllers
Regisseur Gregor Möllers, Anne Lewald

Trailer

Besetzung und Crew