Frequencies

Frequencies

Erhältlich bei iTunes
Auf der Welt wird die Intelligenz von Menschen nicht mehr auf Grund einer Formel berechnet, sondern in Frequenzen zwischen Eins und Einhundert. Die Frequenz Eins bedeutet für immer vom Unglück verfolgt zu sein. Einhundert ist das genaue Gegenteil. Bei Marie und Zak sind diese Frequenzen unnatürlich hoch beziehungsweise niedrig. Wenn beide zu lange miteinander Zeit verbringen, kann die Natur dieses Ungleichgewicht nicht aushalten. Dennoch können die beide aus Liebe nicht voneinander lassen.
Hauptdarsteller Daniel Fraser, Eleanor Wyld, Owen Pugh
Regisseur Darren Paul Fisher