Hannah Arendt

Hannah Arendt

Erhältlich bei iTunes
Die jüdische Philosophin Hannah Arendt verfolgt 1961 den Prozess gegen Adolf Eichmann in Jerusalem. Im Gerichtssaal trifft sie auf einen unscheinbaren Mann, der, wie er nicht müde wird zu betonen, nur Befehle ausführte. In einer Artikelserie charakterisiert sie ihn, einen der Hauptverantwortlichen für die Shoa in Europa, als mediokren Schreibtischtäter und löst damit ungeahnte Proteststürme aus.
Hauptdarsteller Barbara Sukowa, Axel Milberg, Janet McTeer
Regisseur Margarethe von Trotta