Keiner killt so schlecht wie ich

Keiner killt so schlecht wie ich

Erhältlich bei iTunes
Henry Graham, ein überzeugter Junggeselle mit einem Hang zum Luxus, genießt sein Leben und gibt mehr Geld aus, als sein Vater ihm hinterlassen hat. Als die ersten Schecks platze, sucht Henry endlich seinen Anwalt, Beckett, auf und wird mit der schockierenden Nachricht konfrontiert, dass er pleite ist. Henrys Laune ist auf dem Tiefpunkt, als er in sein prunkvolles Stadthaus zur Lagebesprechung mit seinem Butler Harold zurückkehrt. Harold schlägt Heirat als einen möglichen Ausweg vor.
Hauptdarsteller:innen Walter Matthau, Elaine May, Jack Weston
Regie Elaine May