Kleine Morde unter Freunden

Kleine Morde unter Freunden

Erhältlich bei Arthaus+, iTunes
Krankenschwester Juliet, Buchhalter David und Journalist Alex suchen für ihre WG einen neuen Mitbewohner. Sie entscheiden sich für den mysteriösen Hugo, den sie am nächsten Tag tot auffinden. Seine Hinterlassenschaft: eine Schublade mit Drogen und ein Koffer voll Geld. Nach langem Hin und Her beschließen sie, das Geld zu behalten und die Leiche zu vergraben. Das Regiedebüt von Danny Boyle („Slumdog Millionär“) hält den Zuschauer mit seiner Mischung aus rabenschwarzem Humor und gut getimten Schockeffekten in Atem. Trotz eines kleinen Budgets gelingt es dem Regisseur, ein technisch perfektes wie visuell mitreißendes Werk zu inszenieren, was ihm 1995 die Auszeichnung „Britischer Film des Jahres“ einbrachte.
Hauptdarsteller:innen Kerry Fox, Christopher Eccleston, Ewan McGregor
Regie Danny Boyle