Mary Higgins Clark - Mysteriöse Verbrechen: Weil deine Augen ihn nicht sehen

Mary Higgins Clark - Mysteriöse Verbrechen: Weil deine Augen ihn nicht sehen

Erhältlich bei iTunes
Bei der Rückkehr nach Hause nach einer Party entdecken Simon und Julie Malherbe, dass ihr Babysitter bewusstlos auf dem Boden liegt und die beiden sechs Monate alten Zwillingsmädchen vermisst werden. Eine Lösegeldforderung für die entführten Babys kommt danach schnell: 7 Millionen, um sie wiederzusehen. Während die Firma des Vaters versucht, das Geld zusammenzubekommen, organisieren die Entführer zwei Männer, die das Geld abholen, und eine Frau, die sich um die Babys kümmert. Die drei Entführer stehen unter dem Befehl eines mysteriösen Chefs, der als Möwe bezeichnet wird. Wer versteckt sich unter diesem Codenamen? Wird ihr Betrug klappen? Wird die Mutter des Zwillings es ertragen, von ihren kleinen Zwillingen getrennt zu sein? Das endlose unerträgliche Warten verwüstet die Familie. Könnte der Onkel, hinter dem die Bullen her sind, beteiligt sein? Was genau weiß der Vater?
Hauptdarsteller:innen Christine Citti, Yann Sundberg, Lizzie Brocheré
Regie Jean-Marc Thérin

Trailer

Ähnlich