Ménage à Trois - Zum Fremdgehen verführt

Ménage à Trois - Zum Fremdgehen verführt

Erhältlich bei iTunes
Sandrine ist seit fast 15 Jahren glücklich mit ihrem Mann Jean verheiratet. Die beiden haben gemeinsam zwei Kinder. Als sie eines Tages erfährt, dass er eine Affäre mit Virginie hat, unterbreitet Sandrine ihr einen ungewöhnlichen Vorschlag: Sie will, dass die beiden Frauen Jean untereinander aufteilen. Die Hälfte der Woche soll er mit seiner Familie verbringen, die andere mit seiner Affäre. Doch Jean merkt schnell, dass dies nicht gut gehen kann.
Hauptdarsteller Didier Bourdon, Valérie Bonneton, Isabelle Carré
Regisseur Alexandra Leclère