Quietsch… quietsch… wer bohrt denn da nach Öl?

Quietsch… quietsch… wer bohrt denn da nach Öl?

Erhältlich bei iTunes
Die Ehefrau des geldgierigen Börsenhais Léonard Monestier lässt sich von Gaunern übers Ohr hauen und schenkt ihrem Mann zum Geburtstag eine Bohrkonzession für den venezuelanischen Dschungel. Diese ist allerdings wertlos, da es kein Öl in Venezuela gibt. In Anbetracht des Verlustes sieht Monestier nur eine Möglichkeit: Weiterverkaufen. Er versucht, einen Geschäftspartner zum Kauf zu überreden, doch dieser ist nur an Monestiers schöner Tochter Patricia interessiert.
Hauptdarsteller Louis de Funès, Mireille Darc, Roger Dumas
Regisseur Jean Girault