Rapunzels Fluch: Sie will Rache

Rapunzels Fluch: Sie will Rache

Erhältlich bei iTunes
Im Jahre 1697 schlug ein vom Vatikan unautorisierter Exorzismus an dem jungen französischen Mädchen Rapunzel in Deutschland fehl. Das Mädchen wurde dabei getötet, doch der Dämon lebte weiter im Schloss des den Exorzismus ausführenden Paters Petrosinus, welcher das Gebäude kurz darauf verkaufte. Jahrhunderte später betritt eine der letzten Verwandten des Paters das Schloss. Alina Grimm und ihre Freunde wollen ihren studentischen Abschlussfilm „Schloss des Schreckens“ in dem Gebäude drehen. Nicht ahnend, dass ihre Anwesenheit den Dämon von Rapunzel wieder heraufbeschwört, durchstreifen sie das Schloss, um Testaufnahmen für ihr Projekt zu machen. Doch der Dämon will Rache... und wenn er schon nicht den Pater bekommt, dann wenigstens eine Verwandte des gleichen Blutes. Eine Nacht des Wahnsinns beginnt ...
Hauptdarsteller Tabea Georgiamo, Michael von der Brelie, Davis Schulz
Regisseur David Bruckner