Reiterhof Wildenstein, Teil 4: Der Junge und das Pferd

Reiterhof Wildenstein, Teil 4: Der Junge und das Pferd

Erhältlich bei iTunes
Rike (Klara Deutschmann) schwant nichts Gutes, als Fridel Ischinger (Fritz Egger) den Hof betritt. Der ungemütliche und mürrische Kontrolleur macht ihr wie erwartet das Leben schwer. Er attestiert, dass Rikes Tiere in akuter Gefahr schweben würden und ordnet an, dass der Reiterhof geschlossen werden müsse. Währenddessen hat Rike, die von der Nachricht sehr geschockt ist, ganz andere Probleme mit ihren Pferden. Der Wallach Leo scheint immun gegen alle Behandlungsmethoden zu sein. Dann kommt wie aus dem Nichts auch noch Elsas Schwester Michi (Michaela May) auf die Bildfläche und quartiert sich im Hof ein. Sie ist die Ex-Frau von Familienanwalt Hubert (Gerd Anthoff). Als wäre das nicht genug, wird auf dem Hof von Rikes Bruder Ferdinand (Shenja Lacher) auch noch der edle Hengst Jacomo entführt. Kommissar Jan Maier (Stefan Pohl) erster Verdacht fällt ausgerechnet auf Rike, die bekanntlich eine tiefe Bindung zu dem Tier hatte. Und Rike hat sich unbewusst um ihr Alibi gebracht...
Hauptdarsteller:innen Klara Deutschmann, Michaela May, Stefan Pohl
Regie Teresa Hoerl