Wilhelm Tell - Burgen In Flammen

Wilhelm Tell - Burgen In Flammen

Erhältlich bei iTunes
Die Schweizer Geschichte par excellence, die Sage von Wilhelm Tell, geschöpft aus Quellen wie dem «Weissen Buch von Sarnen» und der «Schweizer Chronik» des Aegidius Tschudi und unter der gütigen Mithilfe von Max Frisch (Buch). Im Kern gleicht die Geschichte selbstverständlich der Version von Friedrich Schiller: Rütlischwur, Apfelschuss, Hohle Gasse. Produzent Josef Kaelin und Regisseur Michel Dickoff haben 1960 keinen Aufwand gescheut, um den mythischen Stoff für das Kino zu adaptieren. Sie drehten an Originalschauplätzen in Farbe und Breitwand und besetzten den Film mit der Crème der damaligen Schauspielergarde. SRF hat auf unseren Wunsch hin «Wilhelm Tell» für Sendeband aufwendig restauriert und zeigt den Klassiker im Rahmen eines Spielfilm-Begleitprogramms zur Reihe >Die Schweizer<
Hauptdarsteller Robert Freitag, Wolfgang Rottsieper, Alfred Schlageter
Regisseur Michel Dickoff