Wilsberg: Die Bielefeld-Verschwörung

Wilsberg: Die Bielefeld-Verschwörung

Erhältlich bei ZDF Krimi
Verschwörungstheoretiker Nils Erdel ist sicher: Bielefeld existiert gar nicht. Bei dem Versuch, den Beweis dafür zu liefern, wird Erdel von einem Unbekannten verfolgt. Privatdetektiv Wilsberg soll ihn daher beschützen. Der lehnt den Auftrag zunächst ab, weil er Erdel für einen Spinner hält. Erst als besagter Verfolger in seinem Antiquariat auftaucht, nimmt er den Fall ernst. Zu spät: Wenig später wird Erdel tot aufgefunden.