Zero Days

Zero Days

Erhältlich bei iTunes
Zero Days heißen in Hackerkreisen extrem rare Sicherheitslücken, die von einem virtuellen Angreifer zu Virusattacken genutzt werden können. Im Jahr 2010 wurde bekannt, dass ein Malware-Programm namens Stuxnet gleich vier solcher Sicherheitslücken ausnutzte, um das iranische Atomprogramm zu sabotieren. Welche Konsequenzen diese Möglichkeiten der Cyber-Kriegsführung bereits jetzt haben und in Zukunft haben werden, wird in dieser Dokumentation erklärt.
Hauptdarsteller Richard A. Clarke, Michael V. Hayden, Tadashi Mitsui
Regisseur Alex Gibney