Das Ritual der Rache

S8, F1: Das Ritual der Rache

Erhältlich bei iTunes
In einer alten Tongrube wird durch starken Regen ein Sack mit einer Leiche freigeschwemmt. Die Identifizierung ist schwierig, nicht nur weil markante Merkmale zerstört wurden, sondern weil die Leiche auch noch in dreißig Stücke zersägt wurde. Als er die Todesursache ‚Kopfschuss‘ erfährt, scheint es für Commissario Montalbano klar, dass es sich um einen Mafia-Mord handelt. Kurz darauf erscheint Dolores Alfano im Kommissariat, um ihren Mann Giovanni, einen Schiffskapitän, vermisst zu melden. Er sollte als zweiter Offizier auf hoher See sein, hatte seinen Dienst aber gar nicht angetreten. In der Wohnung des Paares findet man Spuren von Kokain. Scheinbar war Giovanni Alfano ein Drogen- Kurier. Als Montalbano erfährt, dass sich Augello während der vielen nächtlichen ‚Observationen‘ mit Dolores Alfano getroffen hat, beschließt der Commissario, ihr eine Falle zu stellen, um herauszufinden, was sie beabsichtigt.