Die Akte Golgatha

S1, F1: Die Akte Golgatha

Erhältlich bei iTunes
Ein Ausgrabungsteam entdeckt in einer Höhle in den Judäischen Bergen ein Jahrtausend altes Geheimnis. Ein Geheimnis, das so groß ist, dass es sich zu einer tödlichen Gefahr für seine Entdecker entwickeln wird. Schlesinger, ein renommierter Archäologe, der den unglaublichen Fund gemacht hat, wird sogleich Opfer eines Anschlags, all seine Mitarbeiter sollen ebenso den Tod finden. Doch tatsächlich stirbt der ehrgeizige Wissenschaftler erst drei Wochen später - bei einer misslungenen Lebertransplantation in München. Zurück bleiben seine Tochter Felicia, eine Bestsellerautorin sowie das Geheimnis um Schlesingers Tod: Das Spenderorgan war vergiftet - der Archäologe wurde ermordet! Doch von wem? Und vor allem: Warum? Felicia wird mit ihren Fragen allein gelassen. Doch in Gropius, dem Chirurgen, der ihrem Vater die Leber transplantiert hat, und der nun selbst im Verdacht steht, durch einen 'Kunstfehler' den Archäologen umgebracht zu haben, findet sie den unfreiwilligen Komplizen, den sie benötigt, um die Wahrheit herauszufinden.Die beiden ahnen nicht, dass ihre Suche nach der Wahrheit lebensgefährlich wird, denn Felicia und Gropius werden verfolgt. Der Feind, ein erzkonservativer christlicher Geheimorden, ist ihnen dicht auf den Fersen, denn er will um alles in der Welt verhindern, dass es Felicia und ihrem Kompagnon gelingt, das Mysterium zu lösen, das nicht nur Schlesinger den Tod gebracht hat. Die Lüftung des Geheimnisses würde die Grundfesten des christlichen Glaubens für immer zerstören. Eine mörderische Jagd nach der Wahrheit beginnt.