Einer für alle, alles im Eimer

S1, F1: Einer für alle, alles im Eimer

Erhältlich bei iTunes
Drei alte Kumpels, unangenehme Wahrheiten, ein dilettantischer Bankraub und die Frage, was Freundschaft alles aushält. Ingo, Paul und Sebastian sind seit Sandkastenzeiten beste Freunde. Viele Höhen und Tiefen haben sie gemeinsam überwunden. Bis Ingo aus Verzweiflung erst eine Bank überfällt und dann die Freunde und sich selbst in eine Fernsehshow zwingt. Seit Kurzem wohnen Ingo, Paul und Sebastian zusammen in einer Single-Männer-WG in München. Die Wohnung gehört eigentlich Sebastian, Paul steigt bei ihm ab, wenn er in der Stadt ist, und Ingo zieht nun ein, weil sich seine Frau von ihm getrennt hat.