Fotofalle

S4, F4: Fotofalle

Erhältlich bei iTunes, Prime Video
Eine alte Bekannte Neals taucht in der White Collar-Abteilung auf: Sara Ellis arbeitet an dem Fall des jüngst verstorbenen Managers Greg Convington, dessen Witwe nach dem Tod ihres Ehemannes von seiner Lebensversicherung 15 Millionen Dollar ausgezahlt bekommt. Die attraktive Sophie Convigton steht somit unter Verdacht, ihren Mann ermordet zu haben. Sara bittet das White Collar-Team um Unterstützung. Auf einer Gedenkfeier für den Verstorbenen fällt Peter ein verdächtig aussehender Fotograf auf. Er verliert ihn allerdings aus den Augen, als Sophie Convington plötzlich von einem maskierten Unbekannten gepackt und in einen Van gezogen wird. Schnell ermitteln Peter, Neal und Sara einen Verdächtigen: Will Mailer, der Geschäftspartner des verstorbenen Greg Convington hat es scheinbar auf die Millionen aus Convingtons Erbschaft abgesehen. Nach diesem Zwischenfall machen sich die Ermittler auf die Suche nach dem unbekannten Fotografen. Dieser entpuppt sich als Privatermittler, der von Wills Ehefrau Popi engagiert wurde, um zu beweisen, dass Will und Sophie eine Affäre führen. Die Fotos, die der Privatdetektiv von der Gedenkfeier machte, bestätigen die Vermutung der Ermittler: Will Mailer ist der maskierte Kidnapper. Zusammen mit dem FBI tüffelt Peter einen raffinierten Plan aus, um Will aus der Reserve zu locken und die schöne Sophie vor ihm zu schützen. Indes versucht Neal durch Ellen mehr über seinen Vater herauszufinden.
Hauptdarsteller Judith Ivey, Brett Cullen, Blanchard Ryan