Hallwyl - Große Oper im Aabach

Hallwyl - Große Oper im Aabach

Erhältlich bei iTunes
S1 F4: Der Hallwilersee wäre eigentlich der perfekte Ort für eine Insel. Doch das Eiland, auf dem die Herren von Hallwyl ihre Burg bauten, liegt einen Kilometer dahinter im winzigen Aabach. Künstlich aufgeschüttet ist die Burginsel außerdem. Doch die Geschichten, die sich mit dieser Insel verbinden, sind viel zu spannend, um sie aus solchen Gründen nicht zu erzählen. Für Ranger Bruno Fürst ist die Natur am Aarbach ganz große Oper: Das Lichtspiel auf dem smaragdgrünen Wasser, das Zirpen von Nachtigall und Teichrohrsänger – eine perfektere Show gibt es für ihn nicht...