Spiel mit dem Feuer

S1, F4: Spiel mit dem Feuer

Erhältlich bei Joyn
S1 F4: In einem Kölner Szeneclub - die Lokalmatadore "Purple Schulz" geben hier gerade ein Konzert - geht eine Bombe hoch. Hans Meyer, der Besitzer des Ladens und ein guter Freund von Jupp, zählt für Taube zu den Hauptverdächtigen - für Jupp natürlich nicht. Dinos Onkel öffnet dem Gutgläubigen allerdings die Augen und klärt ihn und Taube über einen Deal mit CD-Raubpressungen auf, bei dem Meyer einer der Drahtzieher ist. Jupps Kumpel hatte das verdiente Geld unterschlagen ... Rechte: Sat.1