Teil 4

S1, F4: Teil 4

Erhältlich bei iTunes, Prime Video
S1 F4: Schweden trauert um seinen Ministerpräsidenten. Johansson erklärt seinem Team, was er über Waltin weiß: Er unterhielt außerhalb der Polizei eine Einheit, die einzig und allein auf wirtschaftlichen Profit aus war und dies mit illegalen Mitteln verfolgte, teils zum Nutzen der Polizei, teils zu seinem Persönlichen. Waltins Vorgesetzte wussten davon, doch sie duldeten seine Machenschaften. Nach Krassners Tod wurde der Druck zu groß, und Waltin musste gehen. Als das Team über sein mögliches Motiv diskutiert, verliert Eriksson die Fassung und sagt, dass sie Waltin für ein machtbesessenes, krankes, brutales Tier hält. In einem Gespräch unter vier Augen erzählt sie Johansson von den Misshandlungen, die sie ertragen musste und dass ihre Scham zu groß war, ihn anzuzeigen.