Tel Aviv

S1, F1: Tel Aviv

Erhältlich bei iTunes
S1 F1: Thomas beginnt seine Reise in Tel Aviv. Er hat gehört, dass die Leute dort sehr durchgeknallt und lustig sind und dass die Stadt sehr extrem ist. Thomas' erstes Übernachtungssofa steht bei Eyal, dem schwulen Partygänger und Nerd; dann verabredet er sich bei der umtriebigen Rachely – zu Hause eine kleine Messie und unterwegs eine coole Ausgeherin. Sie ist sehr offen und gibt auch ganz Privates über jüdischen Glauben und Erinnerung preis. Das dritte Sofa gibt’s dann bei Shlomo auf der Dachterrasse. Dort finden 'konspirative Treffen' mit vielen 'die-Welt-verbessernden-Impulsen' statt. Und es gibt Sightseeing in Jaffa, der Altstadt, mit heißen Stränden und Restaurants. Israels Küstenmetropole gilt zu Recht als coole Ausgehstadt!